Ortsvereine im Kreis

Mitmachen!

DU SUCHST…
…Umgang mit netten und engagierten Menschen?

…Mitbestimmung und Gestaltungsmöglichkeiten?

…interessante Aufgaben und Anerkennung?

…Möglichkeiten sich für soziale Werte einzusetzen?

DU KANNST…
…auf Menschen zugehen!

…zuhören!

…kreative Ziele entwickeln!

…kommunikativ und durchsetzungsfähig sein!


DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG!

Unsere Ortsvereine – Herzkammern der Sozialdemokratie

Die Ortsvereine sind die Verbindungsstelle zwischen sozialdemokratischer Politik und der Bevölkerung. Durch die Ortsvereine wird Politik zu den Menschen gebracht und mit Personen identifizierbar. Die Ortsvereine der SPD im Oberbergischen Kreis gehören somit zu den wenigen Orten in unserer Gesellschaft, an denen unterschiedliche Alters- und Sozialgruppen zusammenkommen, um etwas gemeinsam zu tun: Politik zu gestalten, Gemeinschaft zu erleben, Geselligkeit zu erfahren, aber auch Aktionen und Kampagnen zu gestalten. Dies ist eine große Chance, die wir offensiv und selbstbewusst nutzen.

Der Ortsverein ist freiwillige Selbstorganisation und Interessenvertretung. Er ist Ort, an dem Gemeinschaft erlebt und unsere Grundwerte vermittelt und erfahrbar werden. In diesem Sinne sind die Ortsvereine Herzkammern und Basis der Sozialdemokratie im Oberbergischen Kreis.

Die SPD Oberberg gliedert sich in 13 Ortsvereine deren Tätigkeitsgebiet die Flächen der jeweiligen Kommunen abbilden. Die folgende Karte gibt einen Überblick und informiert Sie über Ihre Ansprechpartner vor Ort. Fahren Sie einfach mit dem Mousezeiger über die jeweilige Kommune.

Unsere Ortsvereine in Oberberg

Aufgaben der Ortsvereine

Zu den Aufgaben eines Ortsvereines gehören unter anderem:

  • die politische Willensbildung zu allen politischen Fragen,
  • die Diskussion und Beschlussfassung über kommunalpolitische Schwerpunkte,
  • die Zusammenarbeit mit der Gemeinderatsfraktion,
  • die Förderung der Arbeit der Abteilungen und der Arbeitsgemeinschaften,
  • die Koordination von gemeindeweiten Aktivitäten, wie z.B. Wahlkämpfe, Kundgebungen,
  • die Entsendung von Delegierten zum SPD-Kreisparteitag und den Wahlkonferenzen,
  • die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Herausgabe von Publikationen,
  • die Entscheidung über die Aufnahme neuer Mitglieder,
  • und vieles mehr…

Interessiert?

Um sich in und für seine Stadt oder Gemeinde, seinen Wohnort oder die hier lebenden Menschen zu engagieren, muss man nicht zwangsläufig Mitglied einer Partei werden.

Bei der SPD ist jeder herzlich willkommen, der Interesse daran hat etwas in seiner Stadt oder Gemeinde zu bewirken und für die Menschen vor Ort zu verbessern.

Ob für ein konkretes Projekt, für bestimmte Gruppen oder Themen, den Heimatort oder ganz allgemein. Natürlich freuen wir uns auch auf Ihre Ideen, Anregungen und Kritik.

Informationen erhalten Sie per E-Mail unter info@spd-oberberg.de oder persönlich in unserer

Geschäftsstelle der SPD Oberberg
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth
Telefon: 02263 90270-77

Aktuelles aus den oberbergischen Ortsvereinen

Hinweis: Für die Inhalte der folgenden Beiträge sind allein die Ortsvereine verantwortlich. Die Beiträge verweisen auf den jeweiligen Seiten der Ortsvereine und öffnen sich in separaten Browserfenstern.

  • Trauer um Helga Semmler
    am 20. März 2019 um 12:02

                                             &nbs […]

  • Klause V - Unsere Sicht auf die jüngsten Ereignisse
    am 19. März 2019 um 10:00

    Es ist richtig, dass ökologische Gesichtspunkte eine wichtige Rolle in der Erweiterung des Gewerbegebietes Klause V spielen müssen. Es ist jedoch mehr als erstaunlich, dass die Verwaltung sich  kurz vor den geplanten Beratungen im […]

  • SPD-Jahresempfang stieß auf großes Interesse - Jürgen Wiebicke als Gastredner
    am 17. März 2019 um 21:12

    „10 Regeln für Demokratieretter“ - unter diesem Thema hatte die SPD Engelskirchen/Ründeroth zum traditionellen Jahresempfang eingeladen. Vorsitzende Dawn Stiefelhagen, mit vielen rührigen Helfern an der Seite, konnte […]

  • Ärger durch die Sperrung der Kreisstraße 26 Thierseifen-Dickhausen
    am 12. März 2019 um 8:59

    Ärger durch die Sperrung der Kreisstraße 26 Thierseifen-Dickhausen   Verärgerte Bürger sprachen ihr Ratsmitglied der SPD-Fraktion Jürgen Hennlein für den Norden des Stadtgebietes (Grünenbach, Rölefeld, […]

  • SPD Waldbröl macht sich fit für die Digitalisierung - Erfolgreiche Klausur der SPD
    am 10. März 2019 um 6:25

    Für zwei Tage hat sich die Waldbröler SPD am vergangenen Wochenende zu einer Klausurtagung in Eitorf zurückgezogen. Themen waren unter anderem die Verwendung neuer sozialer Medien wie Twitter, Instagram und Facebook. Fragen zur […]

  • Kevin Kühnert in Hückeswagen
    am 8. März 2019 um 13:31

    Das Goldene Buch der Stadt Hückeswagen hat einen Eintrag mehr: Kevin Kühnert, der Bundesvorsitzende der Jusos, hat sich während seines Besuchs in der Schloss-Stadt ins Goldene Buch eingetragen. Nach einer Stärkung im […]

  • „Tipps für Demokratie-Retter“
    am 2. März 2019 um 8:17

    Jürgen Wiebicke zu Gast beim SPD-Jahresempfang am 10. März „Demokratie-Retter, das können wir alle sein.“ Wie das gehen kann, hat der Schriftsteller und Journalist Jürgen Wiebicke in zehn Thesen praxisnah und […]

  • Mehr tun für Radmobilität in Wipperfürth
    am 28. Februar 2019 um 19:33

    Antrag der SPD- und UWG Fraktion zur Ratssitzung am 26.02.2019 Radwegenetz ausbauen – Mobilität stärken – Standort stärken Regionale 2025 als Chance nutzen Der Stadtrat möge beschließen: 1. Die Verwaltung wird […]

  • Schulausschuß unterstützt einstimmig SPD Anträge
    am 28. Februar 2019 um 19:32

    Anträge SPD Schulen/ Schulentwicklungsplanung  Der Entwurf des SEP wird zur Kenntnis genommen. In der Sitzung des ASS am 27.3. ist einen finale Bechlussfassung vorzusehen. Die Stellungnahmen möglichst aller Schulen fließen in […]

  • SPD Anträge zum Haushalt für die Zukunft von Wipperfürth
    am 28. Februar 2019 um 19:28

    SPD Fraktion Wipperfürth Anträge zum Haushalt 2019                        20.01.2019 Der Rat möge […]

  • SPD Akzente zum Haushalt 2019
    am 28. Februar 2019 um 19:22

    Familienfreundlichkeit voran bringen - Aktiv Leerstandsmanagement bekämpfen - Stadtentwicklung mit Mobilitätskonzept  Rede zur Verabschiedung des Haushalts 2019 SPD Fraktion Frank Mederlet  [ Es gilt das gesprochene Wort] […]

  • Haushaltsrede
    am 27. Februar 2019 um 8:39

    Sehr geehrter Herr BM Persian, meine Damen und Herren, der Haushalt für das Jahr 2019 liegt vor und der Rat muss seinen Segen dazu geben oder auch nicht. Freude kommt bei dieser Entscheidung sicher keine auf. Es ist einmal mehr nicht ganz so […]

  • SPD für Abschaffung der Straßenbaubeiträge - Fraktion begrüßt Vorstoß auf Landesebene
    am 16. Februar 2019 um 7:11

    Die SPD in der Gemeinde begrüßt den Vorstoß ihrer Landtagsfraktion zur Abschaffung der Straßenbaubeiträge. Immer wieder führen Straßenerneuerungen zu Unmut bei den Bürgern und Bürgerinnen, […]

  • Politischer Aschermittwoch 2019
    von SPDReichshof am 12. Februar 2019 um 8:01

    Der Politische Aschermittwoch 2019 ist bereits nach wenigen Tagen ausgebucht. Wir sind überwältigt von dieser Resonanz und freuen uns sehr über das große Interesse. Die SPD Oberberg bittet um Ihr Verständnis, das weitere […]

  • Neujahrstreffen von Fraktion und Ortsvereinsvorstand
    am 2. Februar 2019 um 7:08

    "Geburtstag der Vorsitzenden inclusive"  Zu Beginn des neuen Jahres trafen sich die SPD-Fraktion und der Ortsvereinsvorstand zu einem gemeinsamen Abendessen am Aggerstrand in Ründeroth, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und […]

  • Bund der Steuerzahler zu Gast bei der SPD-Fraktion
    am 1. Februar 2019 um 16:15

    Gestern hatte die SPD-Fraktion Harald Schledorn vom Bund der Steuerzahler NRW zu Gast. Er referierte zu der auch von der SPD Waldbröl unterstützten Volksinitiative zur Abschaffung der Straßenbaubeiträge. Interessant waren seine […]

  • Klausur 2019
    am 21. Januar 2019 um 14:47

    SPD-Klausur im Schloss Gimborn Fast schon traditionell sind Ratsfraktion und Vorstand der SPD Hückeswagen mit einer Klausurtagung ins neue Jahr gestartet. Wie schon im Vorjahr im Bildungs- und Informationszentrum Schloss Gimborn in Marienheide, […]

  • Schwimmbad an der Vennstrasse
    am 16. Januar 2019 um 8:04

    Die SPD Waldbröl ist erfreut, dass nun auch die notwendigen Verträge zwischen der Betreibergesellschaft, um dem ersten Geschäftsführer der gGmbH Malte Hübsche, und der Stadt Waldbröl unterzeichnet sind.  […]

  • Merkur Ratsbeschluss und Zeitplan
    am 14. Januar 2019 um 22:13

    Wie bereits berichtet soll der Abbruch des Merkurkomplexes bereits im Jahr 2019 begonnen werden. Ein entsprechender Beschlussvorschlag wurde in der Sitzung des Stadtrates am 19. Dezember 2018 mehrheitlich befürwortet.  Hier der […]

  • 100 Jahre SPD Waldbröl
    am 10. Januar 2019 um 10:55

    Der Erste Weltkrieg mit seinem entsetzlichen Blutzoll und den Hungersnöten war im November 1918 endlich vorbei. Allerdings kam der Zusammenbruch des kaiserlichen Deutschen Reiches für die meisten Bürger überraschend, hatte doch […]

  • Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr
    am 24. Dezember 2018 um 22:53

    […]

  • Engelskirchen beteiligt sich an der Earth-Hour am 30. März 2019
    am 22. Dezember 2018 um 6:36

    Ausschuss befürwortet SPD-Antrag einstimmig Zur vergangenen Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses beantragte die SPD die Beteiligung der Gemeinde an der Earth-Hour (Stunde der Erde) am 30. März von 20:30 bis 21:30 Uhr. An diesem Tag, […]

  • Frohe Festtage
    am 21. Dezember 2018 um 9:54

    2018 war turbolent. Für uns und für Lindlar insgesamt. Im März der spannende Bürgermeisterwahlkampf, dann ein ewiges Hin und Her in der GroKo, die begonnenen Umbauten an Schloss Heiligenhoven, erste Zukunftskonferenzen zur […]

  • Merkur Areal - Abriss soll schnellstmöglich erfolgen
    am 19. Dezember 2018 um 21:52

    In seiner heutigen Sitzung hat der Rat der Stadt Waldbröl beschlossen, den Abriss des Merkur Areals bereits für das Jahr 2019 anzustreben. Die entsprechenden Voraussetzungen, wie beispielsweise erforderliche Genehmigungen und Gutachten, […]

  • Resolution des Rates der Stadt Waldbröl - Strassenbaubeiträge
    am 19. Dezember 2018 um 21:46

    In der heutigen Sitzung des Stadtrates wurde folgende Resolution verabschiedet. Ziel ist es, die Straßenbaubeiträge dauerhaft durch staatliche Mittel zu finanzieren und die Anlieger der Strassen nicht finanziell zu (über-)lasten. […]

Beitrag teilen, mailen, drucken…

SPD OBERBERG
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth

Telefon: 02263 90270-77
Telefax: 02263 90270-72

E-Mail: info@spd-oberberg.de

Inhalt:

Mehr SPD Oberberg:

Newsletter abonnieren: