Ortsvereine im Kreis

Mitmachen!

DU SUCHST…
…Umgang mit netten und engagierten Menschen?

…Mitbestimmung und Gestaltungsmöglichkeiten?

…interessante Aufgaben und Anerkennung?

…Möglichkeiten sich für soziale Werte einzusetzen?

DU KANNST…
…auf Menschen zugehen!

…zuhören!

…kreative Ziele entwickeln!

…kommunikativ und durchsetzungsfähig sein!


DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG!

Unsere Ortsvereine – Herzkammern der Sozialdemokratie

Die Ortsvereine sind die Verbindungsstelle zwischen sozialdemokratischer Politik und der Bevölkerung. Durch die Ortsvereine wird Politik zu den Menschen gebracht und mit Personen identifizierbar. Die Ortsvereine der SPD im Oberbergischen Kreis gehören somit zu den wenigen Orten in unserer Gesellschaft, an denen unterschiedliche Alters- und Sozialgruppen zusammenkommen, um etwas gemeinsam zu tun: Politik zu gestalten, Gemeinschaft zu erleben, Geselligkeit zu erfahren, aber auch Aktionen und Kampagnen zu gestalten. Dies ist eine große Chance, die wir offensiv und selbstbewusst nutzen.

Der Ortsverein ist freiwillige Selbstorganisation und Interessenvertretung. Er ist Ort, an dem Gemeinschaft erlebt und unsere Grundwerte vermittelt und erfahrbar werden. In diesem Sinne sind die Ortsvereine Herzkammern und Basis der Sozialdemokratie im Oberbergischen Kreis.

Die SPD Oberberg gliedert sich in 13 Ortsvereine deren Tätigkeitsgebiet die Flächen der jeweiligen Kommunen abbilden. Die folgende Karte gibt einen Überblick und informiert Sie über Ihre Ansprechpartner vor Ort. Fahren Sie einfach mit dem Mousezeiger über die jeweilige Kommune.

Unsere Ortsvereine in Oberberg

Aufgaben der Ortsvereine

Zu den Aufgaben eines Ortsvereines gehören unter anderem:

  • die politische Willensbildung zu allen politischen Fragen,
  • die Diskussion und Beschlussfassung über kommunalpolitische Schwerpunkte,
  • die Zusammenarbeit mit der Gemeinderatsfraktion,
  • die Förderung der Arbeit der Abteilungen und der Arbeitsgemeinschaften,
  • die Koordination von gemeindeweiten Aktivitäten, wie z.B. Wahlkämpfe, Kundgebungen,
  • die Entsendung von Delegierten zum SPD-Kreisparteitag und den Wahlkonferenzen,
  • die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Herausgabe von Publikationen,
  • die Entscheidung über die Aufnahme neuer Mitglieder,
  • und vieles mehr…

Interessiert?

Um sich in und für seine Stadt oder Gemeinde, seinen Wohnort oder die hier lebenden Menschen zu engagieren, muss man nicht zwangsläufig Mitglied einer Partei werden.

Bei der SPD ist jeder herzlich willkommen, der Interesse daran hat etwas in seiner Stadt oder Gemeinde zu bewirken und für die Menschen vor Ort zu verbessern.

Ob für ein konkretes Projekt, für bestimmte Gruppen oder Themen, den Heimatort oder ganz allgemein. Natürlich freuen wir uns auch auf Ihre Ideen, Anregungen und Kritik.

Informationen erhalten Sie per E-Mail unter info@spd-oberberg.de oder persönlich in unserer

Geschäftsstelle der SPD Oberberg
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth
Telefon: 02263 90270-77

Aktuelles aus den oberbergischen Ortsvereinen

Hinweis: Für die Inhalte der folgenden Beiträge sind allein die Ortsvereine verantwortlich. Die Beiträge verweisen auf den jeweiligen Seiten der Ortsvereine und öffnen sich in separaten Browserfenstern.

  • An der Jugendherberge – Neubaugebiete 1/3
    von Thorben Peping am 16. Juni 2021 um 17:19

    Gestern hat das Planungsbüro das neue Konzept für das Wohngebiet an der Jugendherberge vorgestellt. Außerdem haben wir die Verwaltung damit beauftragt, jetzt eine umfassende Bürgerbeteiligung anzustoßen.   Gerade wegen der sozialen […]

  • SPD Oberberg lädt zur Radtour nach Bonn ein
    von Alfred Kraft am 13. Juni 2021 um 9:44

    Am 1. August 2021 findet wieder die “Traditions-Radtour” der Obergischen SPD statt. Radsportfreunde und Radsportfreundinnen sind herzlichen eingeladen, sich gemeinsam auf den Weg nach Bonn zu machen. Die Radtour ist kein Rennen, sondern […]

  • Wohnen ist ein Menschenrecht
    von Alfred Kraft am 27. Mai 2021 um 15:03

    Könnt Ihr Euch für 1000 Euro im Monat eine 60 Quadratmeter Wohnung leisten? Klingt extrem teuer? Und das ist es auch! Aktuell ist das in München aber der Durchschnitt. Seit 2007 haben sich die Mieten mehr als verdoppelt, vor allem in großen […]

  • Merkur Areal – Wie geht es weiter?
    von SPD-Waldbroel am 20. Mai 2021 um 6:16

    In seiner Sitzung am 19. Mai 2021 hat der Stadtrat mehrheitlich beschlossen, die Planungen rund um das Merkur Areal weiter zur verfolgen. Die SPD Fraktion hat sich in all den Jahren stets intensiv, kritisch und konstruktiv mit den verschiedenen […]

  • SPD fordert landesweite Impfstrategie für Kinder und Jugendliche
    von Alfred Kraft am 12. Mai 2021 um 9:31

    Die Corona-Pandemie stellt Familien vor besondere Herausforderungen: Ein stark eingeschränkter Schul- und Kitabetrieb geht seit Monaten mit Home­schooling und Betreuung der Kleinsten zuhause einher. Familien und ihre Bedürfnisse müssen nun […]

  • Kutschaty kontert Laschets Rentenpläne
    von Alfred Kraft am 4. Mai 2021 um 19:30

    Am Wochenende hat der CDU-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Armin Laschet eine Erhöhung des Renteneintrittsalters ins Spiel gebracht. Unser Ortsvereins-Vorsitzender Bernd Teuber sagt, was er davon hält: “Gerade jetzt ist das für die […]

  • Aktion der oberbergischen Jugendämter am Internationalen Tag der gewaltfreien Erziehung
    von Alfred Kraft am 29. April 2021 um 9:57

    Unter dem Motto „Wir sind unschlagbar“ ruft die Steuerungsgruppe der Frühen Hilfen im Oberbergischen Kreis auf, am 30. April ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt in der Erziehung zu setzen. Am Internationalen Tag der gewaltfreien Erziehung […]

  • Wir können Innenpolitik!
    am 27. April 2021 um 8:56

    Michaela Engelmeier diskutiert am 28. April, 18:00 Uhr mit Sebastian Fiedler, Vorsitzender des Bundes deutscher Kriminalbeamter  über Extremismus, Kriminalität und Veränderungen während der aktuellen Pandemie. Hier der link zur Veranstaltung. […]

  • Immobilienpreise steigen weiter deutlich an
    von SPD-Waldbroel am 26. April 2021 um 7:50

    Nach dem aktuellen Bericht des oberbergischen Gutachterausschuss haben sich Immobilien im Oberbergischen erneut deutlich verteuert. Ob freistehende Ein- oder Zweifamilienhäuser, Reihenhäuser oder auch Eigentumswohnungen - die Preise steigen […]

  • Wir setzen uns für das Wiehlstadion ein
    von Alfred Kraft am 19. April 2021 um 11:50

    Der Vorstand der SPD Wiehl hat sich in der letzten Vorstandssitzung via Videokonferenz erneut einstimmig für den Erhalt des Wiehltalstadions ausgesprochen. „Es ergibt einfach keinen Sinn, vorhandene Infrastruktur aus dem Schulumfeld […]

  • Förderaufruf öffentliche Ladeinfrastruktur
    von Alfred Kraft am 17. April 2021 um 10:15

    In einem neuen Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) können kleine und mittlere Unternehmen (KMU), kleine Stadtwerke und kommunale Gebietskörperschaften sowie Unternehmen des Einzelhandels und des […]

  • Gemeindeentwicklung Engelskirchen - Neue Mitbürgerinnen und Mitbürger erwünscht?
    am 16. April 2021 um 16:27

    Die Diskussion um die mögliche Ausweisung eines neuen Baugebietes in Ründeroth-Buschhausen hält an. Auch wir in der SPD setzen uns intensiv mit diesem Thema auseinander. Vorweggeschickt – wir halten ein neues Baugebiet in Engelskirchen nicht […]

  • Vorstellung Merkur- Entwürfe in der digitalen Bürgerversammlung
    von SPD-Waldbroel am 16. April 2021 um 6:10

    ​Am 31. März 2021 wurden die Entwürfe für das Merkur Areal im Rahmen einer digitalen Bürgerbeteiligung vorgestellt. Für alle, die sich noch einmal die Präsentationen in Ruhe anschauen möchten oder den Termin nicht wahrnehmen konnten, finden […]

  • Notizen zur Kreistagssitzung am 25.03.2021
    am 8. April 2021 um 7:38

    Beitragsfreiheit für die Kindertagesbetreuung im März und nötigenfalls auch im April Auf der Grundlage eines Antrags der SPD zu den Haushaltsberatungen hat der Kreistag in seiner Sitzung am 25. März 2021 beschlossen, im Bereich des Jugendamts […]

  • SPD Wiehl verzichtet auf Ostereier – Flüchtlingshilfe Wiehl sagt DANKE für die Spende
    von Alfred Kraft am 1. April 2021 um 12:05

    Traditionell überreicht die SPD Wiehl an die Wiehler Bürger*innen rote Ostereier, um ihnen eine Freude zum Osterfest zu bereiten. Der SPD-Ortsverein Wiehl hat nach reiflicher Abwägung entschieden, aus hygienischen Gründen auf diese alte […]

  • Neuer Radweg zur Bever
    am 31. März 2021 um 9:37

    Mit dem Frühlingsbeginn ist nun auch der Radweg zum Beverdamm fertiggestellt worden. Die SPD-Fraktion hatte 2018 den Antrag zum vorzeitigen Ausbau der K5 mit einem Radgehweg zwischen Kleineichen und dem Beverdamm im Stadtrat eingebracht, um eine […]

  • MEHRDEUTIGKEIT STATT ARTENVIELFALT
    von Alfred Kraft am 30. März 2021 um 16:53

    Im Wahlkampf hat er seine Unterschrift unter die Volksinitiative „Artenvielfalt NRW“ gesetzt. Im Kreistag am 25.03.2021 verweigerte sich Landrat Jochen Hagt nun zusammen mit CDUFDPFWODUUWG einer Resolution, dass der Kreis diese Initiative […]

  • Osterpflanzen der SPD Lindlar
    von Thorben Peping am 29. März 2021 um 17:49

    Am vergangenen Wochenende haben wir auf drei Grundstücken in Lindlar insgesamt 650 Rotbuchen und Roteichen gepflanzt. Nachdem der Lindlarer Weihnachtsmarkt wegen der Pandemie ausfallen musste, wurden die traditionellen Osteraktionen der SPD Lindlar […]

  • TEURER KREISHAUSNEUBAU IST WILLE VON CDU FDP FWO/DU UWG
    von Alfred Kraft am 29. März 2021 um 15:05

    Trotz der noch nicht absehbaren finanziellen Folgen der Corona-Krise hält das Buchstabensuppe-Bündnis CDUFDPFWODUUWG zusammen mit dem Landrat an den teuren Ausbauplänen für das Kreishaus fest. Noch vor knapp einem Jahr hatte der Landrat – die […]

  • Michaela Engelmeier für Oberberg in den Bundestag - Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit
    am 20. März 2021 um 7:20

    Die Delegierten aus allen 13 oberbergischen SPD-Ortsvereinen haben Michaela Engelmeier zur Kandidatin für die anstehende Bundestagswahl nominiert. Dazu wurde mit dem Wilhelm-Bisterfeld-Stadion in Bergneustadt ein ungewöhnlicher Tagungsort […]

  • Karl Lauterbach MdB im virtuellen Interview
    am 18. März 2021 um 15:24

    Der SPD Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis hatte Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB virtuell zu Gast. Der Gesundheitsexperte der SPD-Bundestagsfraktion erläuterte Varianten des Covid-Virus und daraus resultierenden Umgang damit. Er drängt auf […]

  • Unser Ausblick auf die Bundestagswahl Teil 1
    von Thorben Peping am 18. März 2021 um 11:57

    Zukunft. Respekt. Europa. Im September findet die Bundestagswahl statt und da wir als erste Partei unser Programm veröffentlicht haben, wollen wir auch als SPD Lindlar mal einen Blick darauf werfen. In den nächsten Monaten nehmen wir deswegen […]

  • „Klingt komisch, is‘ aber so!“ – Haushaltsrede 2021 der Reichshofer SPD-Fraktion
    von SPDReichshof am 13. März 2021 um 7:45

    Rede der SPD-Fraktion zur Verabschiedung der Haushaltssatzung 2021 der Gemeinde Reichshof am 09. März 2021  Sehr geehrter Herr Bürgermeister,sehr geehrte Damen und Herren, seit dem 03. März 2020 ist das Thema Corona auch im Oberbergischen Kreis […]

  • Unser Haushaltskonzept 2021
    von Thorben Peping am 4. März 2021 um 10:09

    Wie der Haushalt 2021 aussieht In diesem Jahr sehen wir uns haushaltspolitisch mit einer großen Herausforderung konfrontiert. Wir stehen vor einem Haushaltsloch von rund 1,5 Mio. €, und da sind die Corona bedingten Steuerausfälle und Kosten noch […]

  • 100 Tage nach der Wahl
    von Thorben Peping am 18. Februar 2021 um 12:28

    Kaum zu glauben, aber seit der Kommunalwahl sind schon fünf Monate vergangen. Das nehmen wir als Anlass für einen kleinen Rückblick und beantworten die Frage:Was hat die SPD-Fraktion in den ersten 100 Tagen auf den Weg gebracht? Neubaugebiete […]

Beitrag teilen, mailen, drucken…

SPD OBERBERG
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth

Telefon: 02263 90270-77
Telefax: 02263 90270-72

E-Mail: info@spd-oberberg.de

Inhalt:

Mehr SPD Oberberg:

Newsletter abonnieren:

[et_bloom_inline optin_id="optin_1"]