Ortsvereine im Kreis

Mitmachen!

DU SUCHST…
…Umgang mit netten und engagierten Menschen?

…Mitbestimmung und Gestaltungsmöglichkeiten?

…interessante Aufgaben und Anerkennung?

…Möglichkeiten sich für soziale Werte einzusetzen?

DU KANNST…
…auf Menschen zugehen!

…zuhören!

…kreative Ziele entwickeln!

…kommunikativ und durchsetzungsfähig sein!


DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG!

Unsere Ortsvereine – Herzkammern der Sozialdemokratie

Die Ortsvereine sind die Verbindungsstelle zwischen sozialdemokratischer Politik und der Bevölkerung. Durch die Ortsvereine wird Politik zu den Menschen gebracht und mit Personen identifizierbar. Die Ortsvereine der SPD im Oberbergischen Kreis gehören somit zu den wenigen Orten in unserer Gesellschaft, an denen unterschiedliche Alters- und Sozialgruppen zusammenkommen, um etwas gemeinsam zu tun: Politik zu gestalten, Gemeinschaft zu erleben, Geselligkeit zu erfahren, aber auch Aktionen und Kampagnen zu gestalten. Dies ist eine große Chance, die wir offensiv und selbstbewusst nutzen.

Der Ortsverein ist freiwillige Selbstorganisation und Interessenvertretung. Er ist Ort, an dem Gemeinschaft erlebt und unsere Grundwerte vermittelt und erfahrbar werden. In diesem Sinne sind die Ortsvereine Herzkammern und Basis der Sozialdemokratie im Oberbergischen Kreis.

Die SPD Oberberg gliedert sich in 13 Ortsvereine deren Tätigkeitsgebiet die Flächen der jeweiligen Kommunen abbilden. Die folgende Karte gibt einen Überblick und informiert Sie über Ihre Ansprechpartner vor Ort. Fahren Sie einfach mit dem Mousezeiger über die jeweilige Kommune.

Unsere Ortsvereine in Oberberg

Aufgaben der Ortsvereine

Zu den Aufgaben eines Ortsvereines gehören unter anderem:

  • die politische Willensbildung zu allen politischen Fragen,
  • die Diskussion und Beschlussfassung über kommunalpolitische Schwerpunkte,
  • die Zusammenarbeit mit der Gemeinderatsfraktion,
  • die Förderung der Arbeit der Abteilungen und der Arbeitsgemeinschaften,
  • die Koordination von gemeindeweiten Aktivitäten, wie z.B. Wahlkämpfe, Kundgebungen,
  • die Entsendung von Delegierten zum SPD-Kreisparteitag und den Wahlkonferenzen,
  • die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Herausgabe von Publikationen,
  • die Entscheidung über die Aufnahme neuer Mitglieder,
  • und vieles mehr…

Interessiert?

Um sich in und für seine Stadt oder Gemeinde, seinen Wohnort oder die hier lebenden Menschen zu engagieren, muss man nicht zwangsläufig Mitglied einer Partei werden.

Bei der SPD ist jeder herzlich willkommen, der Interesse daran hat etwas in seiner Stadt oder Gemeinde zu bewirken und für die Menschen vor Ort zu verbessern.

Ob für ein konkretes Projekt, für bestimmte Gruppen oder Themen, den Heimatort oder ganz allgemein. Natürlich freuen wir uns auch auf Ihre Ideen, Anregungen und Kritik.

Informationen erhalten Sie per E-Mail unter info@spd-oberberg.de oder persönlich in unserer

Geschäftsstelle der SPD Oberberg
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth
Telefon: 02263 90270-77

Aktuelles aus den oberbergischen Ortsvereinen

Hinweis: Für die Inhalte der folgenden Beiträge sind allein die Ortsvereine verantwortlich. Die Beiträge verweisen auf den jeweiligen Seiten der Ortsvereine und öffnen sich in separaten Browserfenstern.

  • Jochen Ott kommt nach Lindlar
    am 21. September 2019 um 13:03

    Leider musste Karl Lauterbach als Redner für unseren morgigen Jahresempfang kurzfristig aus privaten Gründen absagen. Der stellv. Fraktionsvorsitzende der NRW-SPD und Vorsitzende der SPD Mittelrhein Jochen Ott aus Köln macht uns die […]

  • Wohnen in Wiehl: SPD lädt zur Diskussion
    von SPD-Wiehl am 17. September 2019 um 9:44

    div class="articleText1"> Wie bewerten die Wiehler Bürgerinnen und Bürger den Wohnraum in der Stadt? Welche Anregungen und Wünsche haben sie im Hinblick auf ein lebendiges Wohnumfeld, was fehlt ihnen? Darüber möchte die […]

  • SPD unterstützt „just clean up“
    am 16. September 2019 um 11:52

    400 €uro für eine saubere Sache In jedem Jahr werden die Einnahmen vom Sommerfest der SPD Lindlar für gute Zwecke im Ort eingesetzt. In diesem gehen 50 Prozent an die neugegründete Initiative „just clean up“.

  • SPD wählt eine neue Bundes-Spitze
    am 14. September 2019 um 5:45

    Seit zehn Tagen präsentieren sich die Kandidaten für den Vorsitz der SPD auf insgesamt 23 Regionalkonferenzen den Parteimitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit. 7 Kandidatenpaare für eine Doppelspitze und ein […]

  • 60 Jahre herausragendes Engagement
    am 11. September 2019 um 10:35

    Heribert Voß (50 Jahre Mitgliedschaft) und Lutz Freiberg (10 Jahre Mitgliedschaft) wurden bei der Mitgliederversammlung der SPD Lindlar für ihr langjähriges und herausragendes Engagement geehrt.

  • Ehrenpreis für Reinoldusgilde
    am 31. August 2019 um 10:31

    Die SPD Lindlar verleiht auch 2019 im Zuge ihres Jahresempfangs den Ehrenpreis für besonderes ehrenamtliches Engagement. Designierter Preisträger ist die St. Reinoldus Steinhauergilde Lindlar, die mit ihren Theateraufführungen weit […]

  • Bücherschrank in Schnellenbach aufgemöbelt
    am 31. August 2019 um 5:39

    geben - nehmen - tauschen – teilen Im Handy-Zeitalter haben die gelben Blechhäuschen ausgedient; in freier Wildbahn sieht man sie praktisch gar nicht mehr. Und mal ehrlich: wann haben Sie zuletzt aus einer öffentlichen Telefonzelle […]

  • Ferienspaß 2019
    am 23. August 2019 um 12:33

    War das wieder ein Spaß! Zur Ferienspaßaktion der SPD-Hückeswagen kamen am Mittwoch über 110 Kinder ins Bürgerbad zu Mattenbahnaction und Wasserdisco und das bei FREIEM EINTRITT für alle. Im Anschluss gab es noch […]

  • Straßenausbaubeiträge müssen weg - SPD setzt sich für unbürokratische Gesetzesänderung ein
    am 23. August 2019 um 9:48

    In einer Resolution an die Landesregierung hat die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Engelskirchen die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gefordert. Schon fast 500.000 Menschen in NRW haben inzwischen für die Volksinitiative zur […]

  • Satzung
    am 16. August 2019 um 10:00
  • Kinderarztversorgung in Engelskirchen - SPD-Antrag zur Kreistagssitzung
    am 3. August 2019 um 8:41

    Durch die Praxisaufgabe der einzigen Kinderärztin ist die Versorgung vor Ort nicht mehr gesichert. Die Familien mit Kindern müssen nun nach Lindlar und Wiehl fahren. Zuvor hatte auch der Bielsteiner Kinderarzt seine Praxis geschlossen. Auf […]

  • Abschied von Hilde Oberbüscher
    am 3. August 2019 um 6:33

    Hilde Oberbüscher war der SPD 1949 beigetreten und blieb ihr 70 Jahre bis zu ihrem Tode treu. Sie war in den Anfangsjahren Beisitzerin Im Ortsvereinsvorstand und zeigte sich als engagierte und kraftvolle Wahlkämpferin. Für die […]

  • Behindertenbeirat für Lindlar
    am 22. Juli 2019 um 16:09

    Kurz vor der Sommerpause beantragte die SPD-Lindlar einen Behindertenbeirat für die Gemeinde. Dieser soll den Rat der Gemeinde Lindlar und die Verwaltung bei der Wahrnehmung der besonderen Lebenslagen und Interessen der Menschen mit Behinderung […]

  • SPD-Sommerfest auf dem Lindenplatz
    am 4. Juli 2019 um 5:16

    Zu unserem traditionellen Sommerfest laden wir Sie und euch am Samstag, den 6. Juli 2019 ganz herzlich in die Gummersbacher Innenstadt ein. Spiel und Spaß für unsere kleinen Gäste, Informationen und Gespräche für die […]

  • Jahresausflug von Stadtratsfraktion und Ortsverein
    am 3. Juli 2019 um 16:17

    Straßburg war 2017 das Ziel, vergangenes Jahr hatte man sich Trier angeschaut, in diesem Jahr fahren Stadtratsfraktion und Ortsverein der SPD Gummersbach gemeinsam in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Dort werden die […]

  • Gemeindeentwicklung im Fokus
    am 2. Juli 2019 um 9:40

    Gemeinsam den Grundstein für Morgen legen Schon 2012 zeigte unser stellv. Fraktionsvorsitzender Lutz Freiberg immer wieder auf, wie wichtig ein Gemeindeentwicklungskonzept und damit verbundene Integrierte Handlungskonzepte für unsere […]

  • Sommerfest im Freizeitpark
    am 2. Juli 2019 um 9:38

    Am Sonntag den 07.07.2019 von 14 Uhr bis 17 Uhr findet im Freizeitpark Lindlar, hinter der kleinen Turnhalle am Rosengarten unser traditionelles Sommerfest statt. Wie immer mit Hüpfburg, Clownshow, Mitmachzirkus, bester Versorgung vom "roten" […]

  • Klimanotstand? Konkrete Konzepte statt Aktionismus!
    von SPDReichshof am 2. Juli 2019 um 8:54

    Stellungnahme der Reichshofer SPD-Fraktion zum Tagesordnungspunkt "Maßnahmen im Sinne des Klimaschutzes" auf der Sitzung des Gemeinderates am 01.07.2019 „Liebe Ratskolleginnen und Kollegen,sehr geehrter Herr […]

  • Mitgliederversammlung der SPD Reichshof zeigt klare Kante zur „Lage der Sozialdemokratie“
    von SPDReichshof am 28. Juni 2019 um 13:34

    Heiß waren nicht nur die Temperaturen, als sich der Ortsverein der SPD Reichshof am vergangenen Mittwoch zur Mitgliederversammlung traf - auch das Thema des Treffens zur Lage der Sozialdemokratie sorgte für hitzige […]

  • SPD Wiehl trauert um Friedhelm Thönes
    von SPD-Wiehl am 26. Juni 2019 um 6:57

    Friedhelm gehörte der SPD seit 1964 an. Er war 40 Jahre Ratsmitglied und führte die SPD-Fraktion mit großem politischem Gespür über 37 Jahre. Als langjähriger Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse der […]

  • Stichwahl in NRW von CDU/FDP-Koalition abgeschafft - Weitreichende Folgen für die Demokratie
    am 22. Juni 2019 um 17:44

    In Görlitz hat vergangene Woche der CDU-Kandidat Ursu das Oberbürgermeisteramt in der Stichwahl gewonnen. Im ersten Wahlgang lag der AfD-Kandidat vorn. Mit Glück und dem zweiten Wahlgang ist Deutschland zumindest vorerst ein […]

  • Anhörung von Experten im Landtag zu Straßenbaubeiträgen
    von SPD-Wiehl am 14. Juni 2019 um 9:05

    Auch die Wiehler SPD war im Landtag bei der Expertenanhörung zu den Straßenausbaubeiträgen in Düsseldorf vor Ort. "Das Thema ist so gravierend und unter bestimmten Umständen sogar existenzbedrohend, da ist für mich […]

  • Einladung
    am 14. Juni 2019 um 9:00

    „SPD vor Ort" am Graf-Arnold-Platzes in Wiehagen                       […]

  • SPD-Antrag zu Klause V fällt auf fruchtbaren Boden
    am 14. Juni 2019 um 8:27

    Im letzten Bau-, Planungs- u. Umweltausschuss am 12.06.2019 wurde auch über den SPD Antrag beraten, der die gemeindeeigene BGW GmbH dazu aufgefordert Alternativen zur bisher einzigen Planung für das Erweiterungsgebiet im Industriepark […]

  • Spende für Kinderdorf 2019
    am 14. Juni 2019 um 8:13

    SPD unterstützt Kinderdorf mit 550€   Das Thema Nachhaltigkeit steht 2019 ganz oben auf der Agenda und wird ideenreich in verschiedenen Werkstätten wie z.B. im Tanzworkshop aber auch durch ein Projekt des Bergischen […]

Beitrag teilen, mailen, drucken…

SPD OBERBERG
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth

Telefon: 02263 90270-77
Telefax: 02263 90270-72

E-Mail: info@spd-oberberg.de

Inhalt:

Mehr SPD Oberberg:

Newsletter abonnieren: