Ortsvereine im Kreis

Mitmachen!

DU SUCHST…
…Umgang mit netten und engagierten Menschen?

…Mitbestimmung und Gestaltungsmöglichkeiten?

…interessante Aufgaben und Anerkennung?

…Möglichkeiten sich für soziale Werte einzusetzen?

DU KANNST…
…auf Menschen zugehen!

…zuhören!

…kreative Ziele entwickeln!

…kommunikativ und durchsetzungsfähig sein!


DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG!

Unsere Ortsvereine – Herzkammern der Sozialdemokratie

Die Ortsvereine sind die Verbindungsstelle zwischen sozialdemokratischer Politik und der Bevölkerung. Durch die Ortsvereine wird Politik zu den Menschen gebracht und mit Personen identifizierbar. Die Ortsvereine der SPD im Oberbergischen Kreis gehören somit zu den wenigen Orten in unserer Gesellschaft, an denen unterschiedliche Alters- und Sozialgruppen zusammenkommen, um etwas gemeinsam zu tun: Politik zu gestalten, Gemeinschaft zu erleben, Geselligkeit zu erfahren, aber auch Aktionen und Kampagnen zu gestalten. Dies ist eine große Chance, die wir offensiv und selbstbewusst nutzen.

Der Ortsverein ist freiwillige Selbstorganisation und Interessenvertretung. Er ist Ort, an dem Gemeinschaft erlebt und unsere Grundwerte vermittelt und erfahrbar werden. In diesem Sinne sind die Ortsvereine Herzkammern und Basis der Sozialdemokratie im Oberbergischen Kreis.

Die SPD Oberberg gliedert sich in 13 Ortsvereine deren Tätigkeitsgebiet die Flächen der jeweiligen Kommunen abbilden. Die folgende Karte gibt einen Überblick und informiert Sie über Ihre Ansprechpartner vor Ort. Fahren Sie einfach mit dem Mousezeiger über die jeweilige Kommune.

Unsere Ortsvereine in Oberberg

Aufgaben der Ortsvereine

Zu den Aufgaben eines Ortsvereines gehören unter anderem:

  • die politische Willensbildung zu allen politischen Fragen,
  • die Diskussion und Beschlussfassung über kommunalpolitische Schwerpunkte,
  • die Zusammenarbeit mit der Gemeinderatsfraktion,
  • die Förderung der Arbeit der Abteilungen und der Arbeitsgemeinschaften,
  • die Koordination von gemeindeweiten Aktivitäten, wie z.B. Wahlkämpfe, Kundgebungen,
  • die Entsendung von Delegierten zum SPD-Kreisparteitag und den Wahlkonferenzen,
  • die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Herausgabe von Publikationen,
  • die Entscheidung über die Aufnahme neuer Mitglieder,
  • und vieles mehr…

Interessiert?

Um sich in und für seine Stadt oder Gemeinde, seinen Wohnort oder die hier lebenden Menschen zu engagieren, muss man nicht zwangsläufig Mitglied einer Partei werden.

Bei der SPD ist jeder herzlich willkommen, der Interesse daran hat etwas in seiner Stadt oder Gemeinde zu bewirken und für die Menschen vor Ort zu verbessern.

Ob für ein konkretes Projekt, für bestimmte Gruppen oder Themen, den Heimatort oder ganz allgemein. Natürlich freuen wir uns auch auf Ihre Ideen, Anregungen und Kritik.

Informationen erhalten Sie per E-Mail unter info@spd-oberberg.de oder persönlich in unserer

Geschäftsstelle der SPD Oberberg
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth
Telefon: 02263 90270-77

Aktuelles aus den oberbergischen Ortsvereinen

Hinweis: Für die Inhalte der folgenden Beiträge sind allein die Ortsvereine verantwortlich. Die Beiträge verweisen auf den jeweiligen Seiten der Ortsvereine und öffnen sich in separaten Browserfenstern.

  • Fairtrade Stadt
    am 25. Januar 2020 um 17:20

    Fairtrade Town Hückeswagen – Ein langer Weg, aber wir haben die erste Schritte gemacht Am 29.11.2018 war es endlich soweit. Nach langen und intensiven Austauschen zwischen den Jugendorganisationen (Junge Union, JUSOS sowie der […]

  • Klausur 2020
    am 22. Januar 2020 um 14:17

    Traditionell sind Ratsfraktion und Vorstand der SPD Hückeswagen mit einer Klausurtagung am vergangenen Wochenende ins neue Jahr gestartet. Wie schon im Vorjahr im Bildungs- und Informationszentrum Schloss Gimborn in Marienheide, wo die […]

  • SPD-Vorstand spricht sich für Bürgermeister Stücker aus
    von SPD-Wiehl am 17. Januar 2020 um 10:16

    div class="articleText1"> Auf seiner Vorstandssitzung am Donnerstag, 16. Januar 2020, hat sich der Vorstand der SPD Wiehl dafür ausgesprochen, den amtierenden Wiehler Bürgermeister Ulrich Stücker erneut zu unterstützen. […]

  • Ehemaliges Promarkt-Gelände: SPD beantragt Durchmischung des geplanten Wohnraums
    von SPD-Wiehl am 6. Januar 2020 um 6:24

    div class="articleText1"> Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Wiehl hat beantragt, dass bei der geplanten Bebauung des ehemaligen Promarkt-Geländes eine Durchmischung von bezahlbarem und hochpreisigem Wohnraum festgeschrieben wird. […]

  • „SPD-Familie“ gratuliert
    am 21. Dezember 2019 um 7:15

    Dora König feierte ihren 100. Geburtstag Am 14. Dezember feierte Dora König ihren 100. Geburtstag. Sie hatte neben ihrer Familie, Freunden und den Mitbewohnern auch ihre SPD - Familie eingeladen. So waren der Bürgermeister der […]

  • SPD Wiehl lud zum Jahresabschluss
    von Daniela Kämper am 20. Dezember 2019 um 19:52

    p>Der Ortsverein hatte zum traditionellen Grünkohlessen geladen und zahlreiche Mitglieder der SPD Wiehl waren der Einladung gefolgt: Am 5. Dezember 2019 trafen sich die Genossinnen und Genossen im Dorfhaus Hengstenberg. In lockerer Runde […]

  • Anlieger müssen weiter zahlen!
    von SPDReichshof am 19. Dezember 2019 um 9:48

    ​​CDU und FDP halten weiter an den Straßenausbaubeiträgen in NRW fest. Mit knapper Mehrheit von CDU und FDP hat der Landtag entschieden, dass die Straßenausbaubeiträge in NRW erhalten bleiben. Sie werden zwar […]

  • Haushaltsrede 2020 der SPD Fraktion
    von SPD-Wiehl am 18. Dezember 2019 um 6:50

    div class="articleText1"> Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Haushalt 2020 der Stadt Wiehl (es gilt das gesprochene Wort):  Sehr geehrter Herr Bürgermeister,sehr geehrte Ratskolleginnen und Ratskollegen,sehr geehrte Damen und Herren der […]

  • „Früher war mehr Lametta“ – Haushaltsrede der SPD Fraktion zum Haushalt 2020
    von SPDReichshof am 11. Dezember 2019 um 16:30

    ​Rede der SPD Fraktion im Gemeinderat am 10.12.2019 zur Haushaltssatzung 2020 der Gemeinde Reichshof und Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzeptes (Es gilt das gesprochene Wort): Sehr geehrter Herr Bürgermeister,sehr geehrte Damen […]

  • SPD Reichshof unterstützt Tafel Oberberg
    von SPDReichshof am 10. Dezember 2019 um 15:45

    Reichshofer Sozialdemokraten setzen sich mit finanzieller Hilfe und „Weihnachtskisten“ für das ehrenamtliche Sozialprojekt ein. Personal-, Energie- und Logistikkosten sowie dringende Investitionen verursachen bei der Tafel Oberberg […]

  • Ratsmitglieder ausgezeichnet und dem Bürgermeister gedankt
    am 7. Dezember 2019 um 8:26

    40 Jahre Ratsarbeit und 10 Jahre Bürgermeister in der SPD Engelskirchen/Ründeroth Für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Rat der Gemeinde Engelskirchen wurden in der letzten Ratssitzung auch drei Mitglieder der […]

  • Zum 3. Mal in Folge ein ausgeglichener Haushalt
    am 7. Dezember 2019 um 7:22

    Ehrenamtliches Engagement wird nach SPD-Antrag finanziell entlastet Neben der konjunkturell positiven Entwicklung haben eigene Konsolidierungsmaßnahmen zur Verbesserung der letzten Jahresergebnisse im Haushalt beigetragen. Dabei wurden alle […]

  • Wohnen in der Schlossstadt
    am 28. November 2019 um 22:27

    Stellungnahme zum Bericht der WDR Lokalzeit Bergisches Land  vom Mittwoch dem 27.11.19  Viele Neubauten: Wird das Stadtbild von Hückeswagen zerstört?. Es hätte ein interessanter Bericht zu dem Thema werden können, […]

  • Berichte, Ehrungen und ein Blick in die Zukunft
    von SPDReichshof am 22. November 2019 um 10:19

    ​Reichshofer Sozialdemokraten trafen sich am vergangenen Donnerstag zur Jahreshauptversammlung In ihren Rechenschaftsberichten ließen die Ortsvereinsvorsitzende Susanne Maaß, der Fraktionsvorsitzende Ralf Oettershagen und die […]

  • 70 Jahre in der SPD - SPD Engelskirchen ehrt Mitglieder
    am 9. November 2019 um 8:51

    Im Rahmen der letzten Jahreshauptversammlung ehrte die SPD-Engelskirchen gleich sieben Mitglieder für ihre 10-Jährige Mitgliedschaft. In kurzen Beiträgen ließen diese noch einmal die Beweggründe für ihren Eintritt in […]

  • Klare Haltung der SPD Morsbach zur Bürgermeisterwahl 2020
    am 5. November 2019 um 11:35

    Der Vorstand der SPD Morsbach würde es begrüßen, wenn sich Bürgermeister Jörg Bukowski wieder zur Wahl im Jahre 2020 stellen würde. Warum auch nicht? Unter seiner Führung ist in den beiden Wahlperioden, in der er […]

  • 100 km/h – mehr als in der Boxengasse - SPD stellt Antrag für zweite Messanlage
    am 20. Oktober 2019 um 17:42

    Großen Anklang findet die mobile Geschwindigkeitsmessstation, die an der ev. Kirche in Schnellenbach vom 17. – 23. September in der Temp-30-Zone den Verkehrsteilnehmern deren aktuelle Geschwindigkeit anzeigte. Ein Formel 1 Fahrer hatte […]

  • SPD Wiehl lud zur Veranstaltung „Wohnen in Wiehl“
    von SPD-Wiehl am 17. Oktober 2019 um 12:46

    div class="articleText1"> Der SPD-Ortsverein Wiehl lud zur öffentlichen Versammlung: Mitglieder und interessierte Gäste diskutierten am vergangenen Mittwoch über die Wohnqualität in Wiehl und den Bedarf an Wohnungen. […]

  • Ausflug zum Metabolon in Lindlar mit Brauereibesuch und Steinbruchführung
    am 15. Oktober 2019 um 14:58

    „Warum in die Ferne schweifen…?“, dachte sich die SPD Hückeswagen in diesem Jahr. Nachdem die jährliche Fraktions- und Vorstandstour die Hückeswagener Sozialdemokraten zuletzt ins Ruhrgebiet geführt hatte, […]

  • Klares Votum aus Brüchermühle: Neuer Ortsmittelpunkt und mehr Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche
    von SPDReichshof am 11. Oktober 2019 um 11:10

    Am vergangenen Donnerstag hatte die SPD Reichshof die Brüchermühler Bürgerinnen und Bürger zur Versammlung eingeladen. Unter dem Titel „Brüchermühle gemeinsam gestalten“ wurde intensiv über die […]

  • Ausflug nach Weimar /Erfurt
    am 8. Oktober 2019 um 14:29

    Politik, Kultur und tolle Gespräche SPD Morsbach in Erfurt und Weimar In der Luther-Stadt Eisenach nutzten die Morsbacher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten spontan die Gelegenheit am Marktstand der dortigen Parteifreunde, bei deren […]

  • Brüchermühle gemeinsam gestalten – SPD lädt zur Bürgerversammlung ein
    von SPDReichshof am 7. Oktober 2019 um 9:20

    Derzeit werden im Rahmen des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) in der Gemeinde Reichshof Dorferneuerungs- und Gestaltungskonzepte für die Ortschaften Eckenhagen, Denklingen, Wildbergerhütte und Hunsheim […]

  • Kinderarztversorgung in Engelskirchen - SPD-Antrag wird weiterverfolgt
    am 6. Oktober 2019 um 17:39

    Der Ausschuss für Gesundheit und Notfallvorsorge beschäftigte sich erneut mit dem Antrag seines Vorsitzenden, des Ründerother Kreistagsmitglieds Wolfgang Brelöhr, zur Kinderarztversorgung in Engelskirchen. Als Etappenziel konnte […]

  • Klimanotstand beschlossen - SPD-Fraktion einstimmig dafür
    am 6. Oktober 2019 um 17:29

    Mit 16 zu 14 Stimmen hat der Gemeinderat am 25. September als erste Gemeinde im Oberbergischen Kreis die Erklärung des Klimanotstands beschlossen. Dabei waren unter anderem alle Stimmen der SPD-Fraktion. Der in der Gemeinde Engelskirchen […]

  • Tempo-30-Zonen - Mobile Messstation in Engelskirchen unterwegs
    am 28. September 2019 um 9:03

    Die Geschwindigkeitsbeschränkung in einer Tempo-30-Zone hat gute Gründe. Sie dient der Verkehrsberuhigung und ist häufig in Wohngebieten zu finden. Sie erhöht die Verkehrssicherheit, insbesondere vor Schulen und […]

Beitrag teilen, mailen, drucken…

SPD OBERBERG
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth

Telefon: 02263 90270-77
Telefax: 02263 90270-72

E-Mail: info@spd-oberberg.de

Inhalt:

Mehr SPD Oberberg:

Newsletter abonnieren: