Aktuelles

Termine

Im ausgewählten Zeitraum sind derzeit noch keine Termine vorhanden.

Unsere Themen:

Nah bei den Menschen

Ansprechpartner vor Ort

Die SPD Ortsvereine im Oberbergischen Kreis

Die Ortsvereine sind die Verbindungsstelle zwischen sozialdemokratischer Politik und der Bevölkerung. Durch die Ortsvereine wird Politik zu den Menschen gebracht und mit Personen identifizierbar. Die Ortsvereine der SPD im Oberbergischen Kreis gehören somit zu den wenigen Orten in unserer Gesellschaft, an denen unterschiedliche Alters- und Sozialgruppen zusammenkommen um  gemeinsam Politik zu gestalten.

Der SPD Kreisverband

Der Kreisverband koordiniert und führt auf Kreisebene die politische Arbeit der SPD und ist zuständig für alle Politikbereiche. Er fördert durch eigene Initiativen die kommunalpolitische Arbeit der Partei und organisiert den Austausch auf Landes- und Bundesebene. Er unterstützt die örtlichen Parteigliederungen bei ihrer politischen Arbeit mit Information, Bildungsangeboten, Beratungsleistungen und sonstigen Dienstleistungen.

Die Kreistagsfraktion

Der Kreistag ist das Parlament des Oberbergischen Kreises. Dort werden die wichtigsten politischen Weichenstellungen vorgenommen, der Haushalt verabschiedet und über die Gestaltung des Gemeinwesens in Oberberg entschieden. Die Fraktionsmitglieder bringen dabei ihr Fachwissen in die verschiedenen Fachausschüsse ein, begleiten die Arbeit der Kreisverwaltung und kontrollieren die Ergebnisse.

Die Ortsvereine

Die SPD Ortsvereine sind die Herzkammern und Basis der Sozialdemokratie im Oberbergischen. Sie bilden die Verbindungsstelle zwischen sozialdemokratischer Politik und der Bevölkerung. Durch sie wird Politik zu den Menschen gebracht und mit Personen identifizierbar. Hier kommen unterschiedliche Alters- und Sozialgruppen zusammenkommen, um gemeinsam Politik vor Ort zu gestalten, Gemeinschaft zu erleben und Geselligkeit zu erfahren.

Die JUSOS Oberberg

In der Jugendorganisation der SPD engagieren sich bundesweit über 70.000 Menschen im Alter zwischen 14 und 35 Jahren. Mit den Grundwerten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität geben sie jungen Menschen eine Stimme und mischen sich aktiv in die Politik vor Ort ein. Für eine Gesellschaft, die frei ist von Diskriminierung und Unterdrückung.

Die AG 60 plus

Die AG SPD 60 plus hat innerhalb der Partei eine besondere Bedeutung. Ihr gehören automatisch alle SPD Mitglieder ab dem 60. Lebensjahr an.

Ziel ist es, die Interessen der Älteren innerhalb und außerhalb der SPD zu vertreten, das Engagement der Älteren zu fördern und Menschen für die sozialdemokratische Programmatik zu gewinnen.

Die SGK Oberberg

Die SGK ist die Interessenvertretung der sozialdemokratischen Kommunalpolitiker/innen gegenüber dem Kreis-, Land- und Bundestag sowie der Landes- und Bundesregierung. Sie entwickelt Empfehlungen und Arbeitshilfen für die praktische Politik in den kommunalen Vertretungen und Körperschaften, organisiert Fachtagungen, Konferenzen und Seminaren zum Zweck der Fortbildung und pflegt die Kontakte zu den kommunalen Spitzenverbänden und wichtigen Institutionen.

Aktuelles aus Berlin

  • Es geht um Respekt
    von SPD-Bundestagsfraktion am 17. Mai 2021 um 8:11

    Heute am Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) geht es um Respekt. Respekt vor der sexuellen Identität eines jeden Menschen in unserer Gesellschaft.

  • Familien leisten wahnsinnig viel
    von SPD-Bundestagsfraktion am 14. Mai 2021 um 14:03

    Familien tragen unser Land durch die Pandemie. Als Anerkennung erhalten Familien im Mai pro Kind noch einmal 150 Euro Kinderbonus, der auf Sozialleistungen nicht angerechnet wird.

  • Die Blockade muss ein Ende haben
    von SPD-Bundestagsfraktion am 12. Mai 2021 um 13:10

    Im Namen der SPD-Fraktion im Bundestag fordere ich unseren Koalitionspartner auf, die Verabschiedung des Insektenschutzgesetz nicht länger hinauszuzögern.

Aktuelles aus NRW

NRWSPD NRWSPD - die SPD in Nordrhein-Westfalen

  • Thomas Kutschaty: Der Tag der Befreiung muss ein Feiertag sein
    von NRWSPD am 7. Mai 2021 um 10:33

    Am 8. Mai 1945 kapitulierte der Nationalsozialismus. Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD in Nordrhein-Westfalen, fordert den „Tag der Befreiung“ zum bundesweiten Feiertag zu machen: „Wir müssen den 8. Mai zu einem Tag gegen Rassismus, […]

  • Thomas Kutschaty: Laschets unsozialer Rentenvorstoß schafft Unsicherheit statt Wertschätzung
    von NRWSPD am 3. Mai 2021 um 7:38

    Armin Laschet hat am Wochenende erneut eine Erhöhung des Renteneintrittsalters ins Spiel gebracht. Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD in Nordrhein-Westfalen, fordert einen anderen Denkansatz für mehr Sicherheit in der Rente: „Armin Laschets […]

  • 1. Mai – Tag der Arbeit
    von NRWSPD am 1. Mai 2021 um 11:10

    Wir wünschen euch einen frohen Tag der Arbeit. Heute demonstrieren wir, doch für uns ist klar: Jeder Tag sollte ein Tag der Arbeit sein, denn es gibt noch viel zu tun. Der 1. Mai findet in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt. Bei der […]

Die oben aufgeführten Informationen stammen vom SPD Parteivorstand, der SPD Bundestagsfraktion sowie der NRWSPD und werden mittels RSS-Feed automatisch in unsere Seite eingebunden. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte, Aktualität oder die Richtigkeit der Angaben in den aufgeführten Artikeln. Für alle Inhalte und Bilder sowie der damit verbundenen Urheberrechte sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Durch Anklicken öffnen sich die jeweiligen Artikel auf den Internetseiten der Anbieter in jeweils neuen Browserfenstern.

Geschäftsstelle

Sie haben eine Frage zur Politik der SPD Oberberg? Sie möchten nähere Informationen zu einem aktuellen Thema oder wollen sich über Möglichkeiten der Mitarbeit in der Oberbergischen SPD informieren? Dann kann Ihnen unser Bürgerservice weiterhelfen.

Kontakt

Geschäftsstelle der SPD Oberberg
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth

Telefon: 02263 90270-77
Telefax: 02263 90270-72
E-Mail: info@spd-oberberg.de

Mitgestalten

Demokratie stärken, politische Ideen verwirklichen, mitbestimmen – es gibt viele gute Gründe, in der SPD mitzumachen.

Mitreden 
Mitdenken 
Mitgestalten

Ihr Weg zu Uns

SPD OBERBERG
Bahnhofstraße 2
51766 Engelskirchen-Ründeroth

Telefon: 02263 90270-77
Telefax: 02263 90270-72

E-Mail: info@spd-oberberg.de

Inhalt:

Mehr SPD Oberberg:

Newsletter abonnieren:

[et_bloom_inline optin_id="optin_1"]