Stark für Europa!

22. Oktober 2018 | Kreisverband

Katarina Barley und Udo Bullmann werden zusammen die Führung des Europawahlkampfs der SPD übernehmen.

Am 26. Mai 2019, wird das Europäische Parlament neu gewählt. Bei dieser Wahl geht es um nichts weniger als um die Zukunft Europas. Ob wir es schaffen, Frieden und Freiheit zu erhalten. Ob es wirtschaftlich stark bleibt. Und gerechter wird.

Oder ob Europa von Rechten in eine Spirale der Abschottung und Hetze getrieben wird. Darum stehen wir vor einer Schicksalswahl für Europa.

Die SPD wird mit einem starken Team an der Spitze in den Wahlkampf ziehen: Katarina Barley und Udo Bullmann.

Katarina ist geborene Europäerin. Sie hat den britischen und den deutschen Pass, spricht fließend vier europäische Sprachen, hat in Paris studiert, ihre Söhne haben Großeltern aus vier verschiedenen europäischen Ländern. Als Ministerin der Justiz und für Verbraucherschutz scheut sie keine Auseinandersetzung – auch nicht mit US-Internetgiganten. Und sie kämpft leidenschaftlich für Verbraucherrechte.

Udo Bullmann kennt wie kaum ein anderer die europäische Politik, die Wege und Hintergründe in Brüssel, Straßburg und allen europäischen Hauptstädten. Er hat in den letzten Jahren mit den Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten hart und entschlossen für Freiheit und Demokratie gekämpft. 

Seit 100 Jahren kämpft die SPD für Freiheit, Frieden und den sozialen Zusammenhalt in Europa. Mit Katarina Barley und Udo Bullmann und der gesamten SPD werden wir diese Tradition mit aller Kraft fortsetzen.

Leidenschaft für das freie und starke Europa. Das zeichnet Katarina und Udo aus. Das beste Team für unseren Europawahlkampf!

Aktuelle Beiträge:

Beiträge nach Gliederungen:

SPD Oberberg auf Instagram:

Immer informiert: