Neue SGK-Seminare im März

22. Februar 2019 | SGK

Die SGK-NRW möchte auf aktuelle Seminare im März hinweisen. Für die Teilnahme besteht die Möglichkeit der Freistellung und die Fördermöglichkeit des Teilnehmerbeitrages durch die SGK vor Ort. 

Kommunalpolitik neu gestalten 

Wann: Samstag, 16. März, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr,
Ort: Lichthof, Gelsenkirchen
Referent: Leif Neugebohrn, Kommunikationsberater
TN-Beitrag: 60,00 EUR

Erneuern? Begeistern? So gestalten wir Kommunalpolitik neu Kommunalpolitik kann Spaß machen und begeistern! Damit wir wieder mehr Menschen von uns überzeugen und gleichzeitig mehr Mitglieder und Mitstreiter gewinnen, müssen wir aber etwas tun.

Parteien und gerade die Kommunalpolitik gelten zunehmend als unattraktiv. Dabei haben wir es selbst in der Hand, die Kommunalpolitik aktiv so zu gestalten, dass sie begeistert und motiviert, mitzuarbeiten.In diesem Workshop arbeiten wir daran, Politik vor Ort ganz konkret neu zu gestalten. Deshalb sprechen wir sowohl über Kommunikationsstrategien als auch über die vielen kleinen Stellschrauben, mit denen wir mit oft nur wenig Aufwand viel verändern können.

Von der Wirkung von Politik über konkrete Öffentlichkeitsarbeit, von Veranstaltungen bis zur Mitgliederwerbung und von der Organisation bis zur Einbindung und Aktivierung von neuen und bestehenden Mitgliedern bietet Dir dieser Workshop vielfältige Werkzeuge, Politik endlich wirklich zu erneuern.

Inhalte & Kurzbeschreibung:
– Wie Politik attraktiv und interessant gestaltet werden kann
– Engagement vor Ort fördern und zum Mitmachen begeistern
– So kannst Du neue Mitglieder gewinnen
– Wie Du mit einfachen Mitteln viel verändern kannst
– Bisherige Veranstaltungen verbessern und neue Veranstaltungsformen entwickeln
– Innovative Kommunikationsstrategien
– Öffentlichkeitsarbeit professionalisieren

Weiter Seminarleistungen:
– Teilnahmeurkunde
– Imbiss 

Jetzt Chance nutzen und einen Platz sichern -> Jetzt anmelden

*****************************************************************

Argumentationstraining – Überzeugend Argumentieren 

Wann: Samstag, 23. März, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr,
Ort: Dramschule Düsseldorf
Referent: Barbara Meyer-Abich, Iris Droste – Dramaschule Düsseldorf
TN-Beitrag: 60,00 EUR

Die Sozis räumen auf! Ist die Rhetorik veraltet? Punkten wir mit den richtigen Argumenten? Und was muss ich tun, um mit meinen Argumenten zu überzeugen?

Im Training soll geklärt werden:
– Welche Argumente sind stark und schwer zu kontern?
– Welche Beispiele veranschaulichen und stützen die Argumente?
– Welche Beweisführung überzeugt?

Inhalte des Trainings:
– Argumentationstechniken und Struktur (zBsp. Die „5-Satz-Technik“)
– Argumentationsformen und Strategien (zBsp. „Beweisführung durch logische Gründe“)
– Schlagfertigkeit und Informationsmächtigkeit
– Argumentieren in einer Debatte
– Die Wirkung der Persönlichkeit (zBsp. souveränes Standing und Stimme)
– Schlechte Gewohnheiten und Verhaltensmuster (zBsp. „Redundanz der Informationen, dh. überflüssige Informationen“, oder „fehlende Gestik und Mimik“, oder „hektische Stimme“)

Weitere Seminarleistungen:
– Imbiss
– Teilnahmeurkunde

Jetzt Chance nutzen und einen Platz sichern -> Jetzt anmelden

*****************************************************************

Schreibwerkstatt für gute Öffentlichkeitsarbeit

Wann: Samstag, 30. März, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr,
Ort: Vienna House Easy, Castrop Rauxel
Referent: Michael Tobias, MT Content Marketing
TN-Beitrag: 60,00 EUR

Wer erfolgreich Politik machen will, muss die Öffentlichkeit über eigene Ideen, Initiativen und Beschlüsse informieren. Das ist für ehrenamtliche wie hauptamtliche KommunalpolitikerInnen keine leichte Aufgabe. Besonders in Wahlkampfzeiten, in denen Redaktionen häufig noch strenger prüfen. Doch nicht immer ist der Redakteur schuld, wenn Informationen gekürzt, sinnentstellt oder überhaupt nicht gedruckt werden.

Welche Standards muss man kennen, um mit seinen Texten durchzudringen? Auf welche Punkte achten Redakteure besonders? Wie lassen sich eigene Texte systematisch verbessern?

Seminarinhalte:
– Analyse von Pressetexten
– Aufbau von Pressetexten
– Praktische Übungen
– Optimierung „eigener“ Pressetexte
– Erarbeitung von Erfolgsfaktoren

Weitere Seminarleistungen:
– Seminarskript und Teilnahmeurkunde
– Imbiss

Jetzt Chance nutzen und einen Platz sichern -> Jetzt anmelden

*****************************************************************

Es gelten die SGK-Seminar- und Datenschutzbedingungen, weitere Informationen auf www.sgk.nrwFür dieses Seminar kann Bildungsurlaub nach §44 Abs. 3 der GO NRW beantragt werden – weitere Informationen. *Die Teilnahmegebühr kann für SGK-Mitglieder über den Kreisverband vor Ort gefördert werden, bitte dazu den SGK-Kreisverband vor Ort kontaktieren – weitere Informationen

Aktuelle Beiträge:

Beiträge nach Gliederungen:

SPD Oberberg auf Instagram:

Immer informiert: